Rückenwind e.V. Bernburg

Ideen beflügeln

Kita Gänseblümchen | Kids Oase

Kontakt
Team
Das bieten wir

 

gaensebluemchen logoUnsere Einrichtung befindet sich in einem alten Gutshaus, welches zweistöckig ist und den Kindern ausreichend Raum zum Spielen, Lernen und Toben bietet.

Das Gebäude befindet sich in einem ruhigen Wohngebiet, von den Anwohnern liebevoll "das Dorf" genannt.

Dem Haus angegliedert ist ein sehr großer Garten, der sich in zwei Spielplätze unterteilt. Im vorderen Bereich gibt es zahlreiche Spielgeräte, Sandkästen und die Möglichkeit, eine Vielzahl von Fahrzeugen auszuprobieren.

Der hintere Teil des Gartens ist ein Naturspielplatz mit Baumhaus, Kletterbaum, Baumschaukel, Holzbaustelle und vielem mehr.

Dort befindet sich ebenso unser "Kindergarten" mit Kräuterbeeten, Gemüsepflanzen und Obstbäumen, der durch die Kinder gepflegt wird.

 

k1024 308  k1024 317  k1024 318  k1024 319

 

Im Mittelpunkt unserer pädagogischen Arbeit, ausgehend vom Bildungsprogramm "Bildung - elementar" des Landes Sachsen-Anhalt, stehen die individuelle Entwicklung und Förderung des Kindes in seiner Selbständigkeit, seinem Sozialverhalten, seiner Sach- und Sprachkompetenz, seiner Phantasie und Kreativität, sowie in der Vorbereitung auf die Schule mit dem Ziel, eine eigenständige Persönlichkeit zu entfalten.

Das vertrauensvolle Zusammenspiel zwischen Eltern und Erzieherinnen spielt dabei für uns eine bedeutsame Rolle. Erwachsene sind Vorbilder, BegleiterInnen und PartnerInnen. Sie schaffen herausfordernde Anregungen und vielfältige Lernanreize.

Die Kinder haben die Möglichkeitsich frei zu entfalten, die Welt zu entdecken und selbst zu entscheiden, wo und was sie spielen möchten. Das Spiel der Kinder hat für uns höchste Priorität, denn spielende Kinder sind Lernweltmeister.

Noch Fragen?

Für nähere Informationen steht Ihnen das "Gänseblümchen - Team" gern zur Verfügung. Vereinbaren Sie doch einfach einen Termin mit uns oder besuchen Sie uns zu unseren Veranstaltungen.

 

Kontakt:

Leiterin Sabine Herrmann
Tel.: 034692 / 21 49 1
Fax: 03471 / 35 17 16
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Anschrift:
Kindertagesstätte "Gänseblümchen"
Gutstraße 7
06425 Alsleben

  

Team Gänseblümchen

Unser Team besteht aus 1 Leiterin und 11 staatlich anerkannten Erzieherinnen (davon 2 mit Zusatzqualifikationen als Heilpädagogin und Musiktherapeutin).

k1024 teamfoto2008

  

Das bieten Wir

Wir bieten unseren Kindern:

  • eine sensible und individuelle Eingewöhnung, in der das Kind den Rhythmus vorgibt,
  • situationsorientiertes Arbeiten unter Verwendung verschiedener pädagogischer Handlungsansätze,
  • gut ausgestattete Räume auf Grundlage von Beobachtungen, die das Spiel anregen und das Kind in seiner Individualität fördern,
  • klar strukturierte Räume, die dem Kind auch Rückzugsmöglichkeiten bieten,
  • Erkundungen und Ausflüge in die nähere Umgebung,
  • musikalische Früherziehung,
  • vielfältige Bewegungsangebote,
  • kleine Künstler, Handwerker, Maler und Bastler haben bei uns die Chance kreativ zu werden und sich auszuprobieren,
  • Aktivitäten im "Haus der kleinen Forscher",
  • eine morgentliche Kinderkonferenz bei den älteren Kindern,
  • Beteiligung und Mitbestimmung bei Aktivitäten und räumlichen Nutzungen,
  • individuelle Unterstützungsangebote für Kinder mit Behinderungen durch Heilpädagogen und Therapeuten,
  • gesunde Ernährung! Bei uns werden kindgerechte und frische Mahlzeiten von der Firma Conrad-Menü zu bereitet,
  • eine Ganztagsverpflegung,
  • Getränke stehen jederzeit zur Verfügung,
  • täglich frische Obst und Gemüse,
  • viele verschiedene und interessante Feste und Aktivitäten.

 Wir bieten unseren Eltern:

  • Öffnungszeiten Montag bis Freitag von 06.00 - 17.00 Uhr,
  • keine Betriebsferien und Schließzeiten in den Sommermonaten,
  • Schließzeiten nur zwischen Weihnachten und Neujahr,
  • eine sensible und individuelle Eingewöhnung nach dem Berliner Eingewöhnungsmodell,
  • feste BezugserzieherInnen in den jüngsten Altersgruppen,
  • 1x im Monat eine Spielkrabbelgruppe in Vorbereitung auf die Eingewöhnung, um Räume zu erkunden und ErzieherInnen kennenzulernen,
  • regelmäßige Entwicklunsggespräche über die Individualität und Entwicklung des Kindes,
  • regelmäßige Eternabende,
  • Mitwirkung und Mitgestaltung im Kita-Alltag und bei besonderen Aktivitäten (Feste, Gruppenangebote, Ausflüge, Renovierung, Gartenarbeit, ...),
  • eine engagiertes Elternvertretergremium,
  • einen vierteljährlich stattfindenden Elternstammtisch.