Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.

Rückenwind e.V. Bernburg

Ideen beflügeln

Kids Oase | Gänseblümchen

Kontakt
Wir über uns
Was ist los bei uns
Team
Öffnungszeiten
Download Formulare

 

Hort "Kids Oase" - Grundschulgelände Alsleben 

kids oase logoWir freuen uns, dass Sie sich für unseren Hort interessieren und möchten Sie herzlich einladen auf unseren Seiten zu stöbern. Falls Sie sich entschließen, Ihr Kind in unserem Hort anzumelden, finden Sie unter Download eine Voranmeldung.

Der Hort "Kids Oase" befindet sich auf dem Grundschulgelände der Stadt Alsleben. Unsere Einrichtung hat eine Gesamtkapazität von max. 50 Kindern und betreut Kinder vom Schuleintritt bis zum vollendeten 14. Lebensjahr.

Offene Arbeit ist mehr als ein pädagogisches Konzept und erst recht mehr als ein verändertes Raumkonzept. Es handelt sich vielmehr um eine Grundeinstellung des Zusammenleben- speziell in der Arbeit mit Kindern. Im Kern geht es um eine veränderte Beziehung zwischen Kindern und Erwachsenen. Es geht darum, den Spuren der Kinder zu folgen und nicht gegen ihre Impulse, sondern mit ihnen zu arbeiten. Es geht darum den Kindern einen Ort der Lebensfreude und des Abenteuers zu bieten, an dem sie Futter für ihre Neugier finden, Gelegenheiten bekommen, ihren Mut zu erproben und auf Erwachsene zu treffen, die Zeit für sie haben. Es geht um soziale Verantwortung als Teil persönlicher Freiheit, sie in ihrem Denken, Tun und Handeln ernst zu nehmen, ihnen auf Augenhöhe zu begegnen und ihnen ein Mitspracherecht zu ermöglichen.

Eine gruppenübergreifende Betreuung macht es den Kindern möglich, sich in allen Räumen und Außenanlagen unserer Einrichtung frei zu bewegen und so ihren individuellen Bedürfnissen gerecht zu werden. Die offene Arbeit ermöglicht es den Kindern Kontakt zu Gleichaltrige, jüngeren und älteren Kindern zu knüpfen, wodruch die Entwicklung wichtiger Beziehungskompetenzen gefördert wird. Die Erzieherinnen geben täglich zusätzliche Anregungen und Angebote, die zu Spiel, Spaß und Freude bewegen und darüber hinaus die Entwicklung der Kinder fördert, schult und stärkt.

Regel und Strukturen helfen den Kindern sich besser zu orientieren und für sich und die Gemeinschaft Verantwortung zu übernehmen.

Auf Antrag können Kinder mit Beeinträchtigungen in unserer Einrichtung heilpädagogisch gefördert und integrativ betreut werden.

Wenn Sie nun neugierig geworden sind und unsere Einrichtung kennen lernen möchten, dann besuchen Sie uns doch einfach

Ihr Team der "Kids Oase"  

 

Kontakt:

Leiterin Simone Weikert
Telefon: 034692 28185
Fax: 03471 351716
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Anschrift:
Hort "Kids Oase"
Schulplatz 3
06425 Alsleben 

 

Wir über uns

Wir sind der Meinung: Kinder dürfen Kinder sein

Das bedeutet für uns, sich auszuprobieren und Erfahrungen zu sammeln, die Möglichkeit zu haben, sich kreativ entfalten zu können, ernst genommen zu werden und ein Recht auf Mitsprache zu haben.

Kinder benötigen Zeit und Raum
Wir sind daher bemüht, jedem Kind Freiräume und Rückzugsorte zu schaffen.

Kinder benötigen Strukturen
Unsere Aufgaben sehen wir darin, günstige Bedingungen zu schaffen, um ihnen die Entwicklung zu einer selbstständigen und eigenverantwortlichen Persönlichkeit zu ermöglichen.

Kinder benötigen Grenzen
Wir sehen uns verpflichtet, ihnen gesellschaftliche Normen und Werte zu vermitteln, Regeln und Strukturen zu schaffen, damit Kinder sich daran orientieren und ein eigenes Selbstbild entwickeln können.

Ziele unserer Hortarbeit:

  • Selbstständigekeit unterstützen und fördern
  • emotionale Sicherheit vermitteln
  • Unterstützung und Anleitung bei den Hausaufgaben
  • Erwerb von Eigenständigkeit
  • Lernhilfe, aber keine Nachhilfe
  • familienergänzende, aber nicht -ersetzende Arbeit
  • Erlernen und Übernahme von Verantwortung
  • Schaffung von Freizeitausgleich durch altersgerechte Angebote
  • Entwicklung der individuellen Persönlichkeit
  • Erkennen von Defiziten und ressourcenorientiertes Handeln
  • Transparenz gegenüber Eltern, Leitung und Träger

  

Was ist los bei uns

Ein Rundgang durchs Haus

Im Kreativraum "Picasso" wird in der Mal und Kreativecke gekleckst und gekleckert, im Kinderbüro entstehen am PC abenteuerliche Geschichten, in der Küche wird gebacken und gekocht, und nach getaner Arbeit wird in der Kuschelecke entspannt.

Im multifunktionlen Raum "Bunte Abteilung" können Kindern alles untersuchen, was ihnen in die Hände fällt.

Mit dem "Haus der kleinen Forscher" werden alle Neugierigen angesprochen und aufgefordert zu untersuchen, zu hinterfragen und auszuprobieren.

In der Bauwerkstatt kommen unsere Architekten auf ihre Kosten. Hier entstehen berühmte Bauwerke oder welche, die es noch werden sollen.

Unsere "Grüne Oase" mit Blumen, Gemüsebeet, Insektenhotel und einem Trampolin ermöglicht es unseren naturverbundenen Gärtnern einen grünen Daumen zu beweisen.

Für unsere bewegungsaktiven Kinder bietet der Schulhof ausreichend Platz, um sich mit dem Karussell, dem Sandkasten, dem Klettertor sowie diversem Außenspielzeug auszupowern.

Für die Sportskanonen stehen der Turngarten und die Turnhalle oder auch der Garderobenraum mit einem Tischkicker zur Verfügung. 

  k1024 kreativraum picasso  k1024 bauraum eifelturm  k1024 schulhof 2  k1024 text schulhof 1

 

Die Hausaufgabenenbetreuung
k1024 hausaufgabenWir sehen uns in erster Linie als Freizeiteinrichtung, die für und vor allem mit den Kindern die Freizeit gestaltet. Entspannung, Ausgleich und Ruhephasen sind nach einem anstrengenden Schultag enorm wichtig.
Die Hausaufgabe kann nur eine Begleitung schulischen Lernens sein und nicht die Verantwortung für Lernerfolge des Kindes übernehmen. Hausaufgaben sind auf Wunsch der Eltern fester Bestandteil der Hortarbeit.
Gute Rahmenbedingungen sorgen dafür, dass wir allen Kindern gleiche Chancen bieten und als Hort nicht „unter Hausaufgaben“ leiden.
Die Bezugserzieherinnen unterstützten die Kinder beim „Lernen“ lernen und zeigen ihnen Wege bei der Lösungsfindung auf.
Die Erzieherinnen achten bei der Anfertigung der Hausaugaben auf eine ruhige Lernatmosphäre, was jedoch nicht ausschließt, dass sich Kinder bei der Lösungsfindung untereinander austauschen können.
Die zeitliche Richtlinie für die Hausaufgabenanfertigung beträgt in der 1. u. 2. Klasse max. 30 Minuten und in der 3. u 4. Klasse max. 60 Minuten.

 

Ferien
Ferien sind für Kinder Erholungszeit vom Schulstress und welches Kind langweilt sich schon gern im "Urlaub".
Also planen wir gemeinsam mit den Kindern eine abwechselungsreiche und vielseitige Ferienfreizeit mit Ausflügen und tollen Aktionen für die im Alltag viel zu wenig Zeit bleibt.
Die Eltern erhalten rechtzeitig einen Ferienplan und können ihre Kinder für die Ferienfreizeit anmelden. 

k1024 dsc 0193  k1024 ferien 1

 

Essen, Trinken, Tischkultur
Das Hortcafe „Zum schnellen Happen“ ist sozialer Treffpunkt und eine tolle Möglichkeit, um sich auszutauschen sowie Wichtiges zu besprechen. Im Vorfeld wird jeweils für eine Woche mit den Kindern der Vesperplan erstellt und danach auf vielfältige Weise geschnippelt, gekocht, gebacken und selbst für das leibliche Wohl gesorgt. Die Kinder haben ein Mitspracherecht, wenn es darum geht, was auf den Tisch kommt und tragen somit eine große Verantwortung für ein abwechslungsreiches und schmackhaftes Gelingen. Tradition ist dienstags unsere „Backstube“ und freitags unser „Schlemmertag“. Einmal monatlich gestalten wir gemeinsam mit den Kindern ein Geburtstagsbuffet.
Den Kindern stehen während der gesamten Hortzeit Getränke zur Verfügung. Am Freitag bieten wir zusätzlich, nach unserem Sportangebot, Obst und Gemüsesäfte aus unserer Saft Bar an.
Der Unkostenbeitrag von 1,00 € pro Woche wird im Voraus entrichtet.

In den Ferien erfolgt die Mittagsversorgung durch den Menüservice Conrad.
(Menüservice Conrad: Telefon: 034691/23068 Fax: 034691/23075)

 

Feste/Feiern/Traditionen
Höhepunkte sollen zu Traditionen wachsen aber auch Raum für Neues lassen. So gibt es jährlich einen Weihnachtsmarkt, ein Erntedankfest und viele kleinere Höhepunkte. Dazu nutzen wir meist den hausaufgabenfreien Freitag.

k1024 dsc 0351  k1024 dsc 0372

   

Team 

k1024 team

 

Öffnungszeiten

in der Schulzeit
Frühhort von 06.00 Uhr bis 08.00 Uhr
Späthort von 13.00 Uhr bis 17.00 Uhr

in der Ferienzeit
täglich 06.00 - 17.00 Uhr

Schließzeiten
Der Hort hat zwischen Weihnachten und Neujahr, sowie den Brückentag nach Christi Himmelfahrt geschlossen. Eltern, die einen Betreuungsbedarf aus dringenden Gründen haben, melden dies bitte rechtzeitig bei der Leiterin der Einrichtung an.

    

Download Formulare

Voranmeldung Horteinrichtung (PDF)

Zum Betrachten benötigen Sie den Adobe Acrobat Reader.