Rückenwind e.V. Bernburg

Ideen beflügeln

Edlau

Wir über uns

Wir freuen uns, dass Sie sich für unsere Kindertageseinrichtung interessieren.
Unsere Kita hat eine Kapazität von 30 Kindern. Sie hat einen familiären Charakter und befindet sich in einer ruhigen, ländlichen Umgebung. Nach einem Brand im Januar 2015, konnten wir im Oktober 2017 unseren Kitaneubau am alten Standort wieder beziehen.
Das Gebäude ist ein Flachbau. Alle Räume befinden sich auf einer Ebene. Unseren Kindern steht ein sehr großzügiges Außengelände mit vielfältigen Spielgeräten zum Spielen, Bewegen und Entdecken zur Verfügung. Wir bieten in unserer Einrichtung eine gesunde und abwechslungsreiche Verpflegung an. Von unserem Essenanbieter erhalten wir täglich frisch zubereitetes Mittagessen, sowie Getränke, Obst und Gemüse.

 

Kontakt

Leiterin: Constance Föllner
Stellvertreterin: Elke Hesse

Telefon: 034691/28929
Fax: 03471/ 3465616
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Anschrift: Kindertageseinrichtung „Kita Edlau“
Hohe Straße 42a
06420 Könnern / OT Edlau

Öffnungszeiten: Montag – Freitag von 6.00-17.00 Uhr
Bei Bedarf können Betreuungsstunden zugekauft werden.

 

DSCI1768

 

Unser Team

Zu unserem pädagogischen Team gehören momentan 5 Mitarbeiter.

  • 4 staatlich anerkannte Erzieherinnen
  • 1 Auszubildende

Eine Mitarbeiterin hat zusätzlich eine Ausbildung zur Kinderschutzfachkraft.

 

Unser Bild vom Kind

Jedes Kind hat bei uns :

  • das Recht auf einen individuellen Entwicklungsprozess und sein eigenes Tempo dabei
  • das Recht auf positive Zuwendung und Wärme durch Erzieher und andere Kinder
  • das Recht darauf, so akzeptiert zu werden, wie es ist
  • das Recht auf Bildung in einer vielfältigen, anregenden und gestaltbaren Umgebung
  • das Recht, die eigenen Bedürfnisse im Sinne einer gesunden Entwicklung zu entfalten
  • das Recht auf Mitsprache, Mitbeteiligung und Mitbestimmung

 

Unser pädagogischer Leitgedanke

„Sage es mir und ich werde es vergessen. Zeige es mir und ich werde es vielleicht behalten. Lass es mich selber tun und ich werde es verstehen.“ ( Zitat Konfuzius)


Wir vermitteln den Kindern in unserer Einrichtung Lebenskompetenzen und eigenaktives Lernen mit sozialer Wertebildung. Unser Ziel ist es, die Kinder auf ihrem Weg ins Leben zu einem selbständig handelnden Menschen zu begleiten. Dabei sieht sich jedes Teammitglied als Begleiter, Unterstützer, Beobachter und Impulsgeber unserer Kinder. Alle Erzieher nehmen ihren Schutzauftrag gegenüber den Kindern sehr ernst und sind bestrebt, alles zum Wohle der Kinder zu tun. Träger und Teamleitung sorgen beständig für eine Qualitätsentwicklung der pädagogischen Arbeit.
Der Wechsel eines Kindes von der Geborgenheit der Familie in die Kita stellt eine besondere Herausforderung für das Kind, die Eltern und die Erzieher dar. Deshalb gestalten wir die Eingewöhnungszeit nach den individuellen Bedürfnissen des Kindes und deren Eltern in Anlehnung an das Berliner Eingewöhnungsmodell. Die Kinder bekommen bei uns die Möglichkeit, gemeinsam mit ihren Eltern den Tagesablauf zu erleben, ihre Umgebung kennen zu lernen und erste Kontakte zu den Kindern und den Erziehern zu knüpfen. Dabei ist es uns wichtig, dass jedes Kind seinen Platz in der Gruppe findet, eine sichere Bindung zu den pädagogischen Fachkräften aufbaut und Zugehörigkeit erlebt.

Nur wer gut ankommt, kann sich wohlfühlen und neugierig die Welt erkunden.

Es gibt bei uns Stammgruppen für die jeweils eine Stammerzieherin zuständig ist. Zudem gibt es variable Angebote und Projektarbeit, bei denen die Erzieher Lerninhalte anbieten, die den Lebens-und Erfahrungsbereichen sowie den Interessen der Kinder entsprechen. Durch die offene Arbeit ist es uns möglich, die Kinder auch alters-und gruppenübergreifend zu fördern.
Die Entwicklungsschritte der Kinder werden von den pädagogischen Fachkräften von Anfang an beobachtet und in der eigenen Portfoliomappe gemeinsam mit den Kindern dokumentiert.

Wenn wir Sie neugierig gemacht haben, dann kontaktieren Sie uns und lernen uns und unsere Einrichtung kennen.

Diese Webseite nutzt Session-Cookies (CMS) und Dienste Dritter (zum Beispiel Google Maps). Sie können selbst entscheiden, ob Sie dies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.