Rückenwind e.V. Bernburg

Ideen beflügeln

Über uns 


Woher wir kommen.
Die Anfänge des Rückenwind e.V. Bernburg sind eng mit einer Gruppe von Bernburgern verknüpft. Eine Gruppe, deren Vision die Gründung eines Vereines zur Arbeit mit Randgruppen war, führte 1993 zur Gründung des Rückenwind e.V. Bernburg. Seitdem hat der Rückenwind e.V. Bernburg entscheidend dazu beigetragen, die Kinder- und Jugendhilfe weiterzuentwickeln. Rückenwind e.V. Bernburg - dieser Name steht für eine lebendige und gleichzeitig zukunftsgerichtete Arbeit. 

Was wir tun.
Die Arbeit mit Randgruppen und Angebote in der Kinder und Jugendarbeit sind die tragenden Säulen des Rückenwind e.V. Bernburg. Das Frauenhaus, Hilfen zur Erziehung und die Arbeit in den Kindertagesstätten des Rückenwind e.V. Bernburg ergänzen sie. Über die Stadt Bernburg hinaus sind wir in der Verwaltungsgemeinschaft Nienburg, im Salzlandkreis und der Landeshauptstadt Magdeburg tätig. 

Wie wir arbeiten.
In Zusammenarbeit mit Kindern, Jugendlichen, Erwachsenen, Eltern und Behörden sind wir ein zuverlässiger Partner. Wir orientieren uns an Bedürfnissen und richten darauf unsere Angebote und deren Qualität aus. Bevor wir uns eine Meinung bilden, diskutieren wir intensiv. Den wohlüberlegten gemeinsamen Standpunkt vertreten wir nach außen klar und deutlich. Dabei stehen wir zu unserem Wort, was uns zu einem berechenbaren offenen Partner macht. Wir suchen das Gespräch und ein faires Miteinander. 

Wie wir denken.
Wir wollen ein Verein sein, der nicht von Hierarchien geprägt ist. Das Gemeinschaftsinteresse steht grundsätzlich vor dem Einzelinteresse. Dieses Verständnis ist andererseits die Basis, jedem Einzelnen persönliche Freiräume zu bieten, damit er seine individuellen Fähigkeiten einbringen kann. Unser Erfolg trägt dazu bei, dass Randgruppen integriert werden, Betroffenen Hilfe angeboten werden kann, Kindern und Jugendlichen Angebote in der Freizeit bereit stehen und Eltern in der Erziehung Unterstützung bekommen. Dies sichert unsere Zukunft, unsere Arbeitsplätze und leistet einen wichtigen gesellschaftlichen Beitrag. 

Was uns wichtig ist.
Der Motor des Rückenwind e.V. Bernburg sind die Mitarbeiter und Mitglieder. Ehrenamtliche Mitarbeit wollen wir unterstützen und fördern. Freundlich und respektvoll miteinander umzugehen und den anderen zuachten ist unser Verständnis, das wir Tag für Tag leben wollen. Mitgliederarbeit verstehen wir als Einladung und Aufforderung zum Mitwirken in unserem Verein. Dabei fördern und motivieren wir uns und geben dem Nachwuchs eine Chance. Wir sind ein unabhängiger Verein, der keiner übergeordneten Organisation angeschlossen ist. 

Wohin wir wollen.
Die Zukunft wird uns vor neue Herausforderungen stellen. Deshalb wollen wir noch besser werden. Unsere Einstellung hilft uns, auf Veränderungen vorbereitet zu sein und mit innovativen Ideen neue Chancen zu nutzen. Das Erreichte zu sichern, ist die Voraussetzung, um unsere Hilfsangebote nachhaltig vorhalten zu können. Diese Ziele werden wir erreichen, wenn wir uns als Gemeinschaft weiterentwickeln. Wir wollen eine Gemeinschaft sein, für die jeder gern arbeitet.